Tischlerhandwerk

Aufgaben und Tätigkeiten

Der Tischler stellt nicht nur individuelle Möbel her, er übernimmt auch ganze Inneneinrichtungen. In enger Abstimmung mit dem Kunden entwirft, gestaltet und fertigt er alles, was gewünscht wird – vom Einbauschrank bis zur Wand- und Deckenverkleidung. Mit modernen, zum Teil computergesteuerten Maschinen verarbeitet er neben Holz auch Kunststoffe, Holz- und Mineralwerkstoffe, Glas, Metall und Stein. All diese Werkstoffe finden sich auch in Messeständen, Ladeneinrichtungen oder Konzertsälen, die Tischler ebenfalls fertigen.

Auch für Fenster und Türen ist der Tischler der richtige Ansprechpartner. Ausbesserung der alten Fenster und Türen, neue schalldämmende und energiesparende Fenster, Haus- und Wohnungstüren, die ungebetenen Eindringlingen das Leben schwer machen: die Produktpalette des Tischlers ist so variabel wie die Anforderungen der Wohnverhältnisse.

Ob Fliegengitter, Fußböden, Treppen, Dachausbau, Renovierungen oder Fassadendämmung – der Tischler ist der Experte bei allen Themen rund ums Bauen, Wohnen und Einrichte