Informationen Teil 1 .

Teilnehmer

Meister, Techniker, Ingenieure in einem metallverarbeitenden Beruf mit mindestens 2 Jahre Berufspraxis, Mindestalter 20 Jahre.

Internationale Schweißpraktiker mit mindestens 3 Jahre Berufspraxis, mit einem gültigen Zeugnis der bestandenen SFM Teil 0 Prüfung, Mindestalter 22 Jahre.

Facharbeiter bzw. Gesellen mit einem Facharbeiter- bzw. Gesellenbrief in einem metallverarbeitenden Beruf und mindestens 3jähriger Praxis in der Schweißtechnik (in einem Zeitraum von 6 Jahren vor Antragsstellung) sowie ein gültiges Zeugnis der bestandenen SFM Teil 0 Prüfung, Mindestalter 22 Jahre

Inhalte

·       Schweißprozesse und -ausrüstung

·       Werkstoffe und ihr Verhalten beim Schweißen

·       Konstruktion und Gestaltung sowie Fertigung und Anwendungstechnik

Abschluss

Nach erfolgreich abgelegter schriftlicher Prüfung erhalten Sie das Zeugnis zum SFM Teil 1. Diese Qualifikation berechtigt die Teilnahme an dem Schweißfachmann Teil 2 Lehrgang.

Lehrgangsleitung

Alexander Schlichter,Feinwerkmechaniker Meister und DVS-IIW/EWF Schweißfachmann, tbz Paderborn gGmbH und Dozententeam