Jetzt geprüfter DVS Schweißfachmann werden!

Der Schweißfachmann wird nahezu in allen Bereichen der Metallverarbeitung als Schweißaufsicht mit technischen Basiswissen eingesetzt. In kleinen und mittleren Betrieben beaufsichtigt und koordiniert er eigenverantwortlich die Planung, Ausführung, Überwachung und Prüfung einfacher geschweißter Konstruktionen. In größeren Unternehmen ist er Ansprechpartner und Bindeglied zwischen Schweißfachingenieuren und Fertigungsarbeiter.

Die Ausbildung zum Schweißfachmann besteht aus vier Teilen, Teil 0, I,II und III.
Der Teil 0 entfällt für Handwerksmeister.
Bei erfolgreichem Abschluss aller vier Ausbildungsteile erhalten Sie das Zeugnis zum Internationalen Schweißfachmann sowie ein international gültiges Diplom International Welding Specialist nach IIW/IWS in englischer Sprache.
Die Kurse finden in Kooperation mit der SL Südwestfalen statt.

Eine Übersicht der Kurse mit Ihren Inhalten finden Sie unter Schweißfachmann