freiberuflicher Architektur-Dozent/Honorarkraft (w/m/d) im Fachbereich Maurer- und Betonhandwerk

für unseren Standort in Paderborn.

Sie unterrichten gerne? Sie haben Freude daran, Menschen fachlich und persönlich zu unterstützen? Sie möchten die Förderung des Nachwuchses im Handwerk mitgestalten? Dann sind Sie bei uns richtig.

Das Technologie- und Berufsbildungszentrum (tbz) Paderborn zählt zu den bedeutendsten Bildungseinrichtungen in Ostwestfalen-Lippe. Als moderner und zukunftsorientierter Bildungsanbieter agieren wir als Partner für 2000 Handwerksbetriebe und verantworten sowohl deren überbetriebliche Ausbildung als auch die Meistervorbereitungslehrgänge für 11 Gewerke. Ausbildungsmanagement, Prüfungsvorbereitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Privat- und Firmenkunden runden unser vielfältiges Angebot ab. 

 

Sie unterstützen uns bei der:                                                                                                      

  • Durchführung der Meistervorbereitungslehrgänge bei der Erstellung von Bauantragsunterlagen für das Genehmigungsverfahren sowie die Erstellung von Ausführungszeichnungen
  • Vermittlung von Kompetenzen und Fähigkeiten nach den Vorgaben der Rahmenlehrpläne
  • Förderung unserer Teilnehmenden im Hinblick auf den Erwerb digitaler Kompetenzen und der Fähigkeit zu selbstgesteuertem Lernen

Sie bringen mit:

  • Meisterprüfung im Maurer- u. Betonbauerhandwerk oder Bauingenieur, Architekt oder Hochbautechniker
  • Kenntnisse mit dem Architekturprogramm ArchiCAD 23
  • Berufserfahrung sowie Fachkenntnisse in der kompletten Bandbreite des Berufsbildes (Theorie und Praxis)
  • gutes Gespür für die Förderung und Entwicklung von Menschen sowie eine wertschätzende Art der Kommunikation

Wir bieten Ihnen:

  • eine angemessene Vergütung
  • eine verantwortungsvolle und eigenständige Tätigkeit
  • eine offene und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und technisch gut ausgestatteten Arbeitsplatz

Ihr Angebot:

Sie möchten dazu beitragen, Kompetenzen zu vermitteln und Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung zu fördern? Dann überzeugen Sie uns mit Ihrem aussagekräftigen Profil, Ihren Referenzen, Angaben zu Ihrer Honorarvorstellung sowie Ihren zeitlichen Einsatzmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihr Angebot, dass bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbung@tbz.de. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sell telefonisch unter 05251/700-201 zur Verfügung.

Die personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige schließen alle Geschlechter (weiblich, männlich, divers) ein. In diesem Zusammenhang weisen wir Sie auf unsere Informationen zum Datenschutz im Rahmen von Bewerbungsverfahren hin, die Sie unter www.tbzpaderborn.de finden können.