Maler und Lackierer

Die Anforderungen des Marktes sind heute im Maler- und Lackiererhandwerk enorm hoch. Bestand hat am Ende nur der flexibel ausgerichtete Malerbetrieb, der sich den Bedürfnissen des Marktes anpassen kann. „Der Kunde ist König“ und er erwartet fundiertes Fachwissen von seinem Auftragnehmer. Lernen Sie in simulierten Kundengesprächen auf die Bedürfnisse des Kunden einzugehen, um ihn mit fachlichen Argumenten zu überzeugen. Als Meister profitieren Sie von Ihrem Können und Ihrer Kreativität - Ihr Engagement macht sich bezahlt. In der Meisterschule erlernen Sie alles, um als Selbständiger oder gefragte Führungskraft auf sicherem Boden zu stehen. Die praxisorientierte Ausbildung im tbz Paderborn bietet Macherinnen und Machern mit Köpfchen beste Perspektiven.

Teilnehmer

Abgeschlossene Berufsausbildung im Maler-Handwerk oder vergleichbare Voraussetzung und Zulassung zur Meisterprüfung

Lehrgangsinhalte

Teil I - Fachpraxis

Planen, Kalkulieren und Dokumentation von Kundenaufträgen im Schwerpunkt Gestaltung und Instandhaltung

  • EDV im Handwerk,
  • Farben- und Formgestaltung am PC,
  • Gestaltungstechniken,
  • Imitationstechniken,
  • Mal- und Sondertechniken,
  • Schriftgestaltung,
  • Fachgespräch,

Teil II - Fachtheorie

Technik und Gestaltung

  • Analyse und Bewertung,
  • Objekttechnik,
  • Objektgestaltung.

Auftragsabwicklung

  • Auftragsbeschaffung und -abschluss,
  • Auftragsvorbereitung und Auftragsdurchführung,

Betriebsführung und Betriebsorganisation

  • Betriebliche Kosten,
  • Marketing und Qualitätsmanagement,
  • Organisation und Logistik,
  • Personalwesen und Kooperationen,
  • Arbeitssicherheit und Umweltschutz.

neu ab 2015: Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Abschluss

Meisterprüfung im Maler-Handwerk Teil I und II; neu ab 2015: Elektrofachkraft für festgelegte Tätigketeiten

Lehrgangsleiter

Stefan Vaterl, Maler-Meister, tbz Paderborn gGmbH, und Dozententeam.

 verschieben Sie die Tabelle 
Termin Lehrgangsform Unterrichtstage Unterrichts-
einheiten
Gebühren Anmelden
09.09.2019 - 27.03.2020 Vollzeit Montag bis Freitag 08:00 bis 16:00 Uhr 1120 5.298,00 EUR, zzgl. Lernmittel Anmeldung
01.04.2019 - 21.12.2020 Teilzeit Montags, Mittwochs und Samstags 1120 5.298,00 EUR, zzgl. Lernmittel Anmeldung
Über zusätzliche Termine oder individuell zusammengestelle Kurse (z.B. für Firmen) beraten wir Sie gern persönlich.