Projekte

 

Das Handwerk nimmt in Ostwestfalen-Lippe eine Sonderstellung ein: In den Kreisen Gütersloh, Paderborn, Höxter, Lippe, Minden-Lübbecke, Herford und der kreisfreien Stadt Bielefeld sind in gut 21.000 Betrieben rund 126.000 Menschen tätig. Damit ist das Handwerk eine Stütze der regionalen Wirtschaft. Bedingt durch die demografische Entwicklung sind viele der handwerklichen Unternehmer in ihrem Fortbestehen und ihrer Existenz bedroht.

Das Technologie- und Berufsbildungszentrum Paderborn führt deshalb regelmäßig alleine beziehungsweise mit Kooperationspartnern Projekte zur Unterstützung der Nachwuchsrekrutierung der Unternehmen durch.